Besonders attraktiv für kleine und mittelständische Unternehmen


Der Gewerbepark Zittauer Straße umfasst einen Gebäudekomplex von 12 Gebäuden mit ca. 12.000 m² Netto-Nutzfläche auf einem 3,3 Hektar großen Gelände.

Die Gebäudesubstanz besteht aus fast durchweg 2-geschossigen Gebäuden in Massivbauweise, errichtet im Zeitraum zwischen 1982 bis 1989, wesentliche Sanierungsmaßnahmen wurden weitestgehend abgeschlossen.

 

 

Das Gelände spricht hauptsächlich kleine und mittelständische Unternehmen an, wie z.B. FuE-Einrichtungen, Ingenieurbüros, Labore, Werbeagenturen, Bildungseinrichtungen, Dienstleistungsunternehmen und Handwerksbetriebe.

 

Der Gewerbepark Zittauer Straße existiert in seinen Anfängen seit 1990, als die ersten Mieter das Gelände bezogen. Inzwischen haben sich ca. 50 Firmen auf dem Gelände niedergelassen und lasten es zu mehr als 90% aus.